Freitag, 3. Juni 2011

der Knoten ist geplatzt...

... und ich weiss nun eindlich wie man eine Ferse strickt...

leider bekam ich 2 unterschiedliche Socken und das obwohl ich bei beiden "Zauberällen" von aussen angefangen habe zu stricken...

Naja mir ists egal... sie gefallen mir und sind saubequem...





Nun bin ich auf der Suche nach einem Sockenspanner oder einem Schaufensterpuppen-Fuss

Socken Nr. 3 sind auch schon angestrickt

Diesmal in der Farbe: Erbeersahnetorte von Evas bunter Garten

Ich erwarte noch 10 Stränge in den verschiedensten Farben und freue mich schon megamässig...

Kommentare:

  1. Huhu Niki,
    schöne Farben!
    Meinst du so ein Sockenbrett (Dawanda)? Du bist doch so vielseitig begabt ;o).
    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mal gegoogelt:

    http://strumpfbina.wordpress.com/2007/10/01/sockenbretter-oder-pappen-selber-anfertigen/

    http://forum.schnugis.net/index.php?topic=23179.0

    Sicher findest du was passendes.

    LG Conni

    AntwortenLöschen
  3. die Socken sehen mal richtig schön aus;-)))
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Niki
    Die Socken sehen doch toll aus, gerade weil
    sie unterschiedlich sind!
    Auch ich habe anfangs mit dieser Ferse Mühe gehabt!
    Liebe Grüsse
    Maggy (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Niki!
    Den Link von Conni hätt ich Dir auch empfohlen. Danach hab ich meine Sockenpappe gemacht.
    Übrigens.... klasse Socken aus dem Zauberball. Und mir persönlich gefallen ungleiche Socken eh viel besser als die, die total identisch sind.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Niki,
    toll hast du die Bumerangferse hingekriegt,die Socken sehen klasse aus und bei den Zauberbällen bekommt man höchst selten Beide gleich hin!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicki
    ja manchmal steht man auf dem Schlauch so geht es mir öfters und dann kann man es.. ich muss mich immer wundern dass ich da nicht drauf gekommen bin.. so ist es halt.
    Schön sind sie wieder geworden.
    Ich wünsch dir noch viel Vergnügen beim Socken stricken
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen