Donnerstag, 14. März 2013

Ich brauche eure Hilfe :-)

... ja ja ihr werdet sagen: schon wiiiiiiiieder!!!
hihi
 
Aber diesmal stehe ich echt auf dem Schlauch...
 
Erst mal eine kleine Vorgeschichte:
 
Tochterkind bekam letzten Samstag zu ihrem 15 Geburtstag (ja wie die Zeit rennt) einen grossen Lappi...
 
Im Laufe des Tages schaute sie mich mit "Hundeblick" an und sagte:
 
Mami, nähst du mir bitte eine Hülle für mein Lappi?
 
Logisch sagte ich JA :-)
 
Nun habe ich beim stöbern im WWW nach Anleitungen diese tolle Hülle gefunden...
 
 
 
Das ist genau etwas für meine Tochter... Sie ist nämlich ein kleiner Bücherwurm :-)
 
Jetzt aber mein Problem... Wie näht man so was? vorallem auch noch mit Reissverschluss...
 
Ich hoffe das mir jemand da helfen kann...
 
♥-lich eure
 
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Niki
    Das ist wirklich eine coole Hülle!
    Möchtest du denn so eine nähen aus einem "echten" Buch oder aus Stoff als Buchatrappe?
    Das mit dem Reissverschluss geht schon :o)
    Ich erklärs dir gerne,wenn du möchtest, aber am Besten per Telephon!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mica, das wäre ja supercool... Ich muss mich mal mit meiner Tochter besprechen betreff Farbe... Ich würde gerne nur Stoffe verwenden... denn ein Buch dürfte ich nicht verwenden... :-)

      ♥-lich Niki

      Löschen
  2. Wenn du das heraus bekommen hast und es funktioniert dann kannst es gerne mir verraten...lächel...so ein Teil wäre genau das richtige für mich...lächel..das sieht einfach klasse aus...
    Aber wie ich dich einschätze und kenne bekommst du das locker hin..
    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Niki,

    wie es genau genäht wird kann ich Dir nicht sagen. Eine Vermutung habe ich dennoch, bzw. ich würde aus Stoff eine entsprechende Tasche in den Maßen des Buches nähen und dann diese in das Buch mit Textilkleber einkleben. Ob es hält ist natürlich eine andere Sache.

    Ich würde mich aber freuen, wenn Du berichten würdest, ob Du eine entsprechende Lösung gefunden hast.

    LG
    Liane

    PS. Dein neues Blogoutfit finde ich super gut. Daumen hoch!!!

    AntwortenLöschen
  4. hallo niki, ich weis wie es geht.wie es der zufall will habe ich es im fernsehen gesehen.dazu musst du gar nichts nähen.man nehme ein ganz altes buch in passender größe, natürlich keine antiquität hi,hi,sorry.dann trennt man das innenleben heraus, der reißverschluss wird mit einem spezialkleber aus dem bastekfachmarkt eingeklebt, trocknen lassen fertig. wer mag kann vor einbringen des reißverschlusses den umschlag noch nach seinem geschmack gestalten. mit stoff, tapete oder anderem material, halt immer den passenden kleber benutzen.wünsche ein gutes gelingen. l.g. andrea

    AntwortenLöschen