Montag, 27. Januar 2014

Endlich kann ich euch mal wieder was zeigen...

Es ist zwar überhaupt nichts kreatives, dafür aber seeeeeehr unterhaltsames :) zumindest für diejenigen die Hunde mögen :)
Dieses Wochenende waren meine Tochter und ich in San Bernardino... Da fand ein Schlittenhunderennen statt...
Geschlafen haben wir in dieser Pension:  Albergo Suisse
ganz oben links schaut Natascha aus dem Fenster... hihi
Wir wurden Samstag und Sonntag mit leckerem Frühstück verwöhnt... und es war auch gar kein Problem für die Wirtsleute das ich meine eigene Margarine und Milch wie Gewürze mitbrachte :)


Die Aussicht von unserem Zimmer:


Diese Eiszapfen hingen oben an unserem Fenster :)


Unsere Freundin Katja vom ente Touristico San Bernardino hat uns letztes Jahr schon zum Rennen eingeladen, leider hat es aber damals nicht geklappt :(
Naja dieses Jahr konnten wir aber nun gehen...
Wir duften sogar aktiv am Rennen teilnehmen... hihi nein nein nicht mit unseren Hunden, aber als Streckenposten :)
hier unser Arbeitsmaterial :

Und nun ein paar tolle Bilder :)












Es war suuuuuuuuuuuuuupertoll :) ein echtes Erlebnis... Nach dem Rennen gabs leckeres Essen im Ostello... Und auch da erfuhr ich wieder wie nett doch Menschen sein können, denn der Küchenchef sagte mir ( als er von meiner Laktosintolleranz erfahren hatte ) das er mir für den Sonntag ein Spezialmenue machen wird... Zarte Schweinsplätzchen nur leicht gesalzen, Reis und gedämpfte Möhrchen... alles ganz ohne Gewürze :)

In der Pension konnte ich auch wieder mein Essen ganz ohne Gewürze bestellen...
(das gestreifte Fleisch ist meines)


Am Sonntag morgen erwartete und dann eine Überaschung, es hatte geschneit!!! naja es hatte ja nur knappe 2m Schnee hihi...

So Wolkenbehangen war der Himmel, leider konnte man dadurch kaum die Berge sehen :(

Die Ruhe vor dem Sturm, kurz vor 9.00 Uhr am Sonntag


Trübe und kalte Aussicht :)


 kurz vor 11.00 Uhr, das Rennen lief schon, traute sich die Sonne doch noch ein bisschen sich zu zeigen :)


Nach dem Rennen wurden wir mit dem Motorschlitten abgeholt und zum Start gebracht... da konnten wir noch ganz viel mit den vielen Wauzis schmusen :)
Es waren 107 Teams gestartet, ca 600 Schlittenhunde waren auf der Strecke...
Ein echtes Erlebnis... und für Natascha und mich ist klar das wir nächstes Jahr wieder helfen werden...

Hier noch ein paar Foto`s die meine Tochter gemacht hat:










♥-lich eure


Kommentare:

  1. Das hast Du richtig toll beschrieben. Die superschönen Fotos dazu.... man kann wunderbar nachvollziehen wie toll es war.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Niki
    Da habt ihr ja ein wunderschönes, erlebnisreiches Wochenende verbracht!!
    So ein Schlittenhunderennen ist schon cool :0)
    Und so nette Wirtsleute.......das erleichtert dir schon vieles....
    Glg mica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Niki, das war bestimmt ein wahnsinnig tolles Erlebnis ! Ich liebe diese Hunde (hatte selbst zwei davon! ). Ihr habt so tolle Schnappschüsse gemacht-vielen Dank! Lg Simone

    AntwortenLöschen