Freitag, 25. Februar 2011

mein erstes Dreieckstuch


habe ich gestern abend angefangen... nun meine Frage: auf der lenken Seite muss ich doch irgendwann wieder die aufgenommenen Maschen abnehmen??? Aber wie? Wäre um jeden Tip dankbar...


Kommentare:

  1. Mensch bist du schnell, hattest du nicht erst gestern davon geredet?
    Helfen kann ich dir leider nicht, sieht aber toll aus.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. hihi danke Ines... ja die Wolle flutscht gut über die Nadeln... und da ja bis auf die Blüten am einen Rand alles rechte Maschen sind gehts sehr schnell voran...

    Ganz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
  3. Lieder kann ich dir keinen Tipp geben, gibt es kein online Anleitung für so was?
    Schöne Farbe hast du da ausgesucht.
    Am Montag biste fertig oder wie *zwinker*
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, ich habe die Anleitung schon aus dem WWW aber da ist nicht beschrieben/gezeigt wie man das Dreieckstuch beendet...

    Ganz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
  5. ... auch ich kann dir leider keinen Tip geben - liebe Niki ;o(
    Aber das Tuch sieht schon sehr schön aus , auch die Farbe ist ein Gedicht .
    GLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Niki,

    als der Anfang kann sich sehen lassen.Sieht richtig toll aus und die Farben erst ...... ganz meine ;).
    Strickst Du das Tuch frei nach Sch....e?Meinst Du das mit dem abnehmen der Maschen so : Das die Seite wieder schmaler wird,Sprich das das Tuch eine *Dreiecksform* erhält?Ich gehe jetzt einfach mal davon aus ;) und würde das dann so machen : Wenn ungefähr die Hälfte der Wolle verstrickt ist einfach vor jedem Blattmotiv zwei Maschen links b.z.w. krausrechts zusammenstricken,immer im gleichen Abstand wie die Zunahmen waren.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  7. Ganz lieben Dank Ela ich werde das nachher gleich mal versuchen... bin nämlich schon fast in der Hälfte :-)

    Ganz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Niki,

    gerngeschehen :).Hoffentlich konnte ich Dir helfen.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, Niki,

    nein, du darfst AUF KEINEN FALL wieder abnehmen. Du strickst das Tuch einfach immer so weiter wie bisher, und wenn das Garn zu Ende ist bzw. dir das Tuch groß genug erscheint, kettest du alle Maschen auf einmal gerade ab. Das Tuch erhält automatisch eine schöne Dreieckform.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    LG, Esther.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Esther,

    mhm vielleicht habe ich gerade ein Brett vorm Kopf,aber wenn Niki das so macht wie Du es beschrieben hast,wie soll sie das dann mit der Blätterborde machen?Dann wäre die Kante ja gerade.Die Pimpelliese wird doch auch so mit den Zu - und Abnahmen gestrickt wie ich es gedacht habe.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Niki,
    das Tuch sieht ja echt Zauberhaft aus, aber ich kann dir leider auch nicht weiter helfen,
    liebe grüße bea

    AntwortenLöschen